Schneller Schokoladenkuchen mit saurer Sahne

Falls noch jemand auf der Suche nach einem Rezept für einen einfachen Kuchen am Wochenende ist, der kann sich gern einmal an unserem liebsten Schokoladenkuchen ausprobieren. Durch die Beigabe der sauren Sahne schmeckt er schön saftig. Ich habe den Schokoladenkuchen das letzte Mal am vergangenen Wochenende gebacken und passend zur Jahreszeit winterlich verziert. Hier geht es zum Rezept:

schnee07

Ihr braucht:

  • 215 Gramm Mehl vermischt mit 2 Teelöffeln Backpulver und einem Teelöffel Natron
  • 85 Gramm Kakaopulver
  • 160 Gramm Zucker
  • einem halben Teelöffel Zimt
  • 170 Milliliter Wasser
  • 60 Milliliter Pflanzenöl
  • 185 Gramm saure Sahne
  • 2 Eier

Verrührt die Zutaten miteinander zu einem glatten Teig und gebt diesen in eine gefettete Form. Bei 180 Grad im vorgeheizten Ofen backt der Kuchen etwa 40 Minuten. Wenn er abgekühlt ist, könnt ihr ihn nach Lust und Laune verzieren.

Lasst es euch schmecken!

 

4 Gedanken zu “Schneller Schokoladenkuchen mit saurer Sahne

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s