Der Traum der drei Bäume von Angela E. Hunt (Buchrezension)

Kurz vor Weihnachten kommt noch eine Buchempfehlung, die thematisch den Kern des Festes aufgreift. „Der Traum der drei Bäume“ besitzt eine spirituelle Tiefe, die nicht nur Kinderherzen, denn dieses Buch ist in den Reihen der Kinder- und Jugendbücher zu Hause, zu berühren vermag, sondern jedes Herz, das an die heilende Kraft der Liebe glaubt.

traumbaume

Die Geschichte von drei Bäumen wird erzählt, welche vor langer Zeit auf einem Hügel standen. Jeden Baum erfüllte während seines Wachsens ein Traum. Der erste wünschte sich, wenn er groß war, ein Leben als Schatztruhe, der zweite wollte als stolzes Schiff über die Meere fahren und der dritte sehnte sich danach, dass die Menschen bei seinem Anblick an den Schöpfer aller Dinge denken sollten.

Ich will nur verraten, dass der Traum der Bäume in Erfüllung geht, aber anders als erwartet. Am Anfang steht noch die Ernüchterung, doch als die Bäume beginnen, mit dem Herzen zu sehen, spüren sie ihre Verwandlung.

„Der Traum der Bäume“ ist für mich ein Buch mit großer Stärke, das mit leisen Worten voller Empfindsamkeit und ruhigen Bildern, von der Liebe Gottes erzählt.

Und das ist besser, als die schönste Schatzkiste, das stolzeste Schiff oder der größte Baum der Welt zu sein.“

Habt es gut miteinander!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s