Ich mag Blätter – Lieblingskinderbuch der Woche

Unser Lieblingskinderbuch der Woche trägt den Titel Ich mag Blätter. Ich glaube, das ist eine Aussage, die sicher auf die meisten Kinder zutrifft. Auf meine ganz bestimmt. Meine Söhne lieben es, draußen zu sein und neben Stöcken und Steinen, ergänzen natürlich auch Blätter das Sammelsurium aus Mutter Naturs Schatzkiste.

Um ein Blatt vom Baum zu stibitzen, springt der Große schon mal in die Höhe und streckt seinen Arm weit nach dem Ast aus, bis seine Finger es finden, das wunderbarste, das allerschönste Blatt von allen. Wenn im Herbst die Blätter bunt zu Boden gleiten, gehen wir manchmal mit einem Blätterstrauß nach Hause, der die Farben einer rotgoldglühenden Abendsonne trägt. Aber den meisten Spaß macht es, die Blätter mit den Füßen aufzuwirbeln und sie wie der Herbstwind in die Luft zu pusten.

buch-blatter01

Ich mag Blätter ist ein Buch für die Allerkleinsten und mein allerkleinster Junge, Little J., mag es sehr gern anschauen. Auf den Seiten begegnen uns Blätter in allen Farben und Formen und immer wieder auch lachende, neugierige Kindergesichter. Wir spüren ihre Freude, die sie empfinden, die Natur entdecken zu dürfen.

Die Texte sind kurz und einfach und dennoch klingt in allem eine liebevolle Botschaft mit. Das Buch ersetzt keinen Spaziergang, aber es macht ganz einfach Lust darauf, raus zu gehen.

Habt es schön!

 

2 Gedanken zu “Ich mag Blätter – Lieblingskinderbuch der Woche

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s