Stempel mit Blatt-Motiven basteln

Wir sitzen Dank des nasskalten Oktobers nun wieder vermehrt am Esstisch im Wohnzimmertisch und schneiden, kleben und malen dort inmitten unserer aufgetürmten Bastelutensilien. Heute gibt es eine Anleitung, wie ihr Stempel leicht selber machen könnt. Als Motiv haben wir passend zum Herbst ein paar Blätter ausgesucht.

stempel01

Ihr braucht:

  • Moosgummi
  • Leim
  • Scheren (eine normale Haushaltsschere und eine Nagelschere)
  • einen Stift
  • eventuell Malvorlagen
  • Holzklötze

stempel02

Zuerst wird eine Vorlage auf den Moosgummi übertragen. Wir haben vorab im Internet nach Malvorlagen gestöbert und diese dann abgezeichnet. Ihr könnt die Malvorlagen auch ausdrucken, über den Moosgummi legen und dann ausschneiden.

stempel03

Am besten fangt ihr in der Mitte des Blattes mit dem Schneiden an. Die Nagelschere mit ihren Rundungen ist perfekt dafür geeignet, die Blattadern zu schneiden.

stempel04

Wir haben ein paar ältere Holzbausteine zu Grundplatten für die einzelnen Stempel zusammengeklebt.

stempel05

Wenn ihr möchtet, könnt ihr noch eine Lage Moosgummi über die Klötze kleben, bevor ihr das ausgeschnittene Blatt mit Leim fixiert.

stempel06

Fertig! Nun könnt ihr die Kinder losstempeln lassen!

stempel08

stempel09

Habt es schön heute!

7 Gedanken zu “Stempel mit Blatt-Motiven basteln

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s