Liebster Award

Die liebe Berenice von Phinabelle hat mich für den „Liebster-Award“ nominiert. Vielen herzlichen Dank dafür.

Berenice ist eine zweifache Mädchenmama und schreibt tolle Artikel über ihren Familienalltag. Besucht sie doch mal auf ihrem Blog.

Nun beantworte ich gern folgende Fragen:

Seit wann bloggst Du und warum hast Du damit angefangen?

Eigentlich habe ich schon länger mit dem Gedanken gespielt, zu bloggen, traute mich aber nicht so recht. Es gibt so viele tolle Familienblogs da draußen. Warum den xten-Mama-Blog ins Leben rufen? Vor zwei Monaten packte es mich dann doch. Mir fiel ganz plötzlich ein Name für den Blog ein und ich dachte mir, wann, wenn nicht jetzt. Das Leben ist zu kurz. Also fing ich einfach an.

Wer gehört zu Deiner Familie?

Zu meiner Familie gehören meine drei Kerle: mein Mann und meine beiden Söhne Big J. und Little J.

Was sagen andere über Dich?

Oh, das variiert stark. Zum Beispiel nennen mich manche tiefenentspannt, während andere meinen, ich könne nicht stillsitzen. Es hängt von der Person ab, die mich beurteilt und auch von der Situation, in der mich der Mensch erlebt.

Erziehst Du eher wie Du selbst erzogen wurdest oder machst Du das Gegenteil?

Ich mache vieles anders als meine Eltern. Auch für die Zukunft habe ich mir vorgenommen, die Dinge anders zu handhaben. Ich denke die Bewährungsprobe für uns Mütter sind nicht nur die Baby- und Kleinkindjahre, sondern das was danach kommt. Das Schulalter, die Pubertät werden mich garantiert vor die ein oder andere Herausforderung stellen. Ich bin gespannt.

Gibt es bei Euch Familienrituale?

Zu unseren Alltagsritualen gehören definitiv das gemeinsame Essen am Familientisch sowie das Vorlesen vor dem Zubettgehen. Es gibt natürlich auch die Jahreszeitenritualen wie das Ostereierausblasen und -bemalen, das Basteln von Kastanienmännchen im Herbst und das Schmücken des Weihnachtsbaumes. Mein liebstes Ritual sind die Geburtstagsbriefe, die ich jedem meiner Kinder jedes Jahr zu ihren Geburtstagen schreibe. Ich reflektiere darin das vergangene Jahr, aber auch Herzensworte kommen nicht zu kurz.

Gab es in Deinem Leben eine einmalige Chance, die Du nicht genutzt hast?

Das Leben gibt einem ja immer die Wahl zwischen dem einen und dem anderen Weg. Hätte ich nicht so entschieden, wie ich entschieden habe, würde ich heute vielleicht nicht so leben wie ich lebe. Und ich denke: jetzt, genau jetzt, ist die beste Zeit.

Mit wem würdest Du gerne für einen Tag das Leben tauschen?

Ich wäre gern einmal Rockstar. Leider kann ich weder singen noch ein Instrument spielen. Aber ich würde gern einmal wissen, was das für ein Gefühl ist, z.B. wie Tina Turner über die Bühne zu staksen und mir einmal hüftschwingend die Seele aus dem Leib zu röhren.

Welche Werte willst Du Deinen Kindern vermitteln?

Selbstvertrauen, Ehrlichkeit, Mitgefühl, Mut.

Was rätst Du Neu-Mamas?

Hört auf euer Bauchgefühl. Lasst euch nicht reinreden und euch nicht verbiegen. Tut das, was ihr tut mit Liebe und Geduld.

Wovon träumst Du?

Ich träume von einer glücklichen Zukunft für jedes Kind.

Hast Du Macken, die Dich selbst nerven ?

Manchmal bin ich zu ungeduldig.

liebster

Vielen Dank für deine Fragen, liebe Berenice.

Ich nominiere folgende Blogs für den „Liebster-Award“:

Wenn ihr mitmachen möchtet, beantwortet bitte folgende Fragen:

  1. Wie bist du zum bloggen gekommen?
  2. Welche drei Eigenschaften beschreiben dich am besten?
  3. Was bedeutet wahres Glück für dich?
  4. Welcher Moment in deinem Leben hat dich am meisten verändert?
  5. Was ist dein persönliches Lebensmotto und welche Bedeutung hat es für dich?
  6. Wie siehst du deine Kinder in zehn Jahren?
  7. Welchen deiner Träume möchtest du unbedingt verwirklichen?
  8. Was machst du in deiner kinderfreien Zeit am liebsten?
  9. Wie startet ihr als Familie in den Tag?
  10. Was ist deine größte Angst?
  11. Wenn du drei Wünsche frei hättest, was würde dein Herz begehren?

Hier nochmal der Leitfaden:

  1. Danke der Person die Dich für den Liebster-Award nominiert hat und verlinke ihren Blog in Deinem Artikel.
  2. Beantworte die 11 Fragen, die Dir der Blogger, der Dich nominiert hat, stellt.
  3. Nominiere bis zu 11 weitere Blogger für den Liebster Blog Award.
  4. Stelle eine neue Liste mit 11 Fragen für Deine nominierten Blogger zusammen.
  5. Informiere Deine nominierten Blogger über den Blog Artikel.
  6. Schreibe diese Regeln in Deinen Liebster-Award Blog Artikel.

Viel Spaß beim Entdecken neuer Blogs und liebe Grüße!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s