Erster Geburtstag – Geschenke für den Zweitgeborenen

Ich habe zwei Jungs. Im Kinderzimmer finden sich haufenweise Fahrzeuge, Bauklötze, Eisenbahnschienen, Plastetiere und noch so einiges an Spielzeug, welches Big J., unser Großer, im Laufe der Jahre bekommen hat. Was schenkt man also dem Zweitgeborenen, wenn eigentlich schon alles vorhanden ist?

Eine Bekannte, ebenfalls zweifache Jungsmami, erzählte einmal, dass sie ihrem zweiten Kind zum ersten Weihnachtsfest ein paar abgelegte Spielsachen des Großen eingepackt und geschenkt hätte. Damals habe ich mich bei der Erzählung sehr amüsiert. Heute denke ich, es war ein guter Weg ressourcensparend spielerprobte Dinge weiterzureichen.

Diese Episode hat mich, kurz vor Little J.’s Geburtstag, ein Weilchen beschäftigt – bevor ich sie als für mich unpassend von mir geschoben habe. Meine Gründe dafür sind folgende:

  1. Big J. hat oft gebrauchtes Spielzeug von Freunden bekommen. Es gab keinen besonderen Anlass dafür. Dieses Zwischendurch, was nicht Weihnachten, Ostern oder Geburtstag war, gab es einfach, weil man ein Zuviel an Dingen, die in einem Haushalt nicht mehr bespielt wurden, weiterreichte.
  2. Little J. hatte von Anfang an seine Spielkiste mit Big J.’s altem Babyspielzeug neben seiner Krabbeldecke im Wohnzimmer stehen. Er schiebt außerdem Big J.’s Eisenbahn durchs Zimmer, spielt mit Big J.’s Lego Duplosteinen und greift nach Big J.’s Siku Bagger. Es ist auch seins.
  3. Ich habe keine Kistenschatz mit aussortiertem Spielzeug, für das Big J. zu groß geworden ist. Es gibt kein gebrauchtes Überraschungsspielzeug, das irgendwo in einem Karton schlummert. Big J. war drei Jahre alt als wir erfuhren, dass ein Brüderchen unterwegs ist. Diverses Kleinkindspielzeug habe ich daher gar nicht erst aussortiert.
  4. Ich wollte Little J. zum Geburtstag etwas Neues kaufen. Einfach, weil ich gern für die Kinder Spielzeug aussuche.

Ich verbrachte einen halben Sonntag mit Onlineshopping und klickte mich von Händler zu Händler. Für drei Spielzeuge konnte ich mich hunderprozentig begeistern:

Spielzeug Nummer 1: einen Rosilino Sitzroller

Big J. hat zum ersten Geburtstag neben ein paar Kleinigkeiten ein Bobby Car von uns geschenkt bekommen. Es parkt bei den Schwiegereltern im Haus, da Big J. dort oft an den Wochenenden Zeit verbringt und es im Garten besser als in unserer Wohnung nutzen kann. Inzwischen allerdings nur noch sporadisch, da er langsam zu groß für sein Bobby Car ist.

Der Roller ist kleiner als ein Bobby Car, aus massivem Holz und besitzt Flüsterreifen. Wir haben ihn gestern Abend mal auf dem Parkett probegerollt. Er ist wirklich sehr stabil und leise. Perfekt für unsere Wohnung. Von der Optik gefällt der Roller mir auch sehr. Ein zeitloser Klassiker!

geb01

Spielzeug Nummer 2: bunter Schälchensatz von Grimm’s

Das tolle Holzspielzeug vom Grimm’s ist eine Entdeckung, die ich erst Anfang diesen Jahres machte. Die Qualität ist hervorragend und die satten Farben sorgen gleich für gute Laune. Die Schälchen sind vordergründig zum Stapeln gedacht. Aber sie können später auch in der Spielküche zum Einsatz kommen oder als Aufbewahrungsort für diverse Kleinteile dienen. Ein Allrounder sozusagen.

geb02

Spielzeug Nummer 3: bunte Holzbausteine von Brio

Ich finde Bausteine können kleine Baumeister gar nicht genug haben. Hier haben mich die positiven Bewertungen im Netz überzeugt. Die Bausteine sind wirklich hochwertig, farbenfroh und eine gute Ergänzung zum derzeitigen Bausteinsortiment im Kinderzimmer.

Welches Spielzeug Little J. am meisten beeindruckt, wird sich nächste Woche zeigen, wenn der Kleine zum ersten Geburtstag die Geschenke auspackt. Das Jahr ist so schnell vergangen und nun werden wir für ihn zum ersten Mal „Happy Birthday“ singen. Trotz der klitzekleinen Prise Wehmut, die sich in mein Mutterherz gestohlen hat, ist die Vorfreude auf diesen Tag riesig.

Habt es schön heute.

 

Ein Gedanke zu “Erster Geburtstag – Geschenke für den Zweitgeborenen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s