Hab keine Angst!

In unserem Lieblingskinderbuch der Woche geht es um das Überwinden von Ängsten. Der kleine Kokosnuss hilft im Drachenabenteuer von Ingo Siegert „Hab keine Angst!“ einem neuen Freund, seine Furcht zu verlieren.

Kokosnuss und seine Freunde Oskar und Matilda machen mit der Drachenkinderschulklasse einen Ausflug auf die Schildkröteninsel. Die Olleminna, die alte große Schildkröte, erzählt den Kindern die Geschichte vom gefürchteten Piratenkapitän, dem Roten Rudolf. Sie erzählt von seinem Mut, seiner Unbesiegbarkeit und von seinem Amulett, das ihm genau diese Eigenschaften verliehen haben soll. Als Kokosnuss erfährt, dass sich dieses Amulett auf dem Meeresgrund nahe der Schildkröteninsel befindet, beschließt er mit seinen Freunden auf Schatzsuche zu gehen.

Während ihrer Suche treffen sie auf Pieter und sein Unterseeboot. Pieter ist ein Pirat und zudem ein ängstlicher Einzelgänger. Es dauert eine Weile bis er Vertrauen zu Kokosnuss und seinen Freunden fasst. Als Pieter hört, dass die Drei von der Dracheninsel nach dem Amulett des Roten Rudolfs suchen, beschließt er ihnen zu helfen. Denn ein Amulett, welches Mut verleiht, käme ihm wie gelegen.

kokosnuss01

Zusammen erleben sie ein aufregendes Abenteuer an dessen Ende nicht das Amulett steht, das Pieter Mut verleiht, sondern Freundschaft. Pieter wächst über sich hinaus, als er seine Freunde retten will, die ihm ans Herz gewachsen sind. Auch hier erfährt man wieder einmal: Liebe überwindet Angst. Eine weise Botschaft, nicht nur für Kinderherzen.

Zum Wochenendbeginn schließe ich mal musikalisch:

„Schön ist es, ein Pirat zu sein, sagt der Drache zu dem Stachelschwein. Du und ich, schlag mit ein, schön ist es auf der Welt zu sein.“

(Text: Ingo Siegert, Melodie „Schön ist es, auf der Welt zu sein“)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s