Lügen, die wir uns über Gott erzählen – William Paul Young (Rezension)

Mit seinem Bestseller “Die Hütte” sorgte William Paul Young für Schlagzeilen. Auch die gleichnamige Verfilmung, in der Gott als liebevolle, schwarze Frau namens Papa erscheint, erreichte ein Millionen-Publikum. Nun legt er mit “Lügen, die wir uns über Gott erzählen” das Buch eines Suchenden vor und ergründet 28 gängige Aussagen über Gott sowie die Beziehung zwischen ihm und den Menschen.

Read more

Zitronen-Kokos-Kuchen

Der Sommer zeigt sich noch einmal von seiner besten Seite. Grund genug, ein paar Zitronen zu kaufen und deren fruchtig frisches Aroma in einem Kuchen festzuhalten. Ein paar knackige, kurz in der Pfanne geröstete Kokosflocken und ein Hauch von Bourbon Vanille machen das Geschmackserlebnis rund. Hier kommt das Rezept:

Read more

Die Frau, die nicht an Gott glaubte und Jesus traf – Charlotte Rørth (Rezension)

Als die dänische Journalistin Charlotte Rørth sich zu einer Pressereise nach Spanien aufmacht, ahnt sie nicht, dass dies der Beginn einer kompletten Lebensveränderung sein wird. In der Sacra Capilla del Salvador macht die Frau, die sich vor vielen Jahren gegen die Religion entschieden hat, eine der wohl größten spirituellen Erfahrungen. Charlotte Rørth begegnet Jesus.

Read more

Hör auf, dich mit anderen zu vergleichen und hol dir deine Freude zurück

Früher habe ich diese Mütter, die jeden Tag der Woche nach der Arbeit etwas für ihre Kinder geplant hatten, für ihre schier unerschöpfliche Energie bewundert. Am Montag Kinderturnen, am Dienstag ein Treffen mit Freundin A und deren Kindern, am Mittwoch Zoo, Donnerstag der Schwimmkurs, Freitag mit Freundin B und ihrem Sohn zum Eisessen und abends allein mit Freundin C ins Kino. Samstags geht man mit der Familie in die Stadt zum Shopping und Sonntag lädt man ein paar Bekannte zu sich in den Garten zum Grillen ein. Ist das nicht beeindruckend? Ich bin schon erschöpft, wenn ich diese Woche mit all den Aktivitäten nur durch meinen Kopf rattern lasse. Schiebt man allerdings jenen scheinbar unermüdlichen Antrieb dieser Superfrauen einmal beiseite und schaut bewusst in deren Gesichter, vielleicht sieht man dann auch etwas anderes – eine Spur von Verlorenheit und die ewige Frage, ob man gut genug ist für all das, gut genug für das Leben.

Read more

Die Charité von Ulrike Schweikert (Rezension)

Ulrike Schweikert reist mit “Die Charité” in die 30er Jahre des 19. Jahrhunderts zurück und zeigt uns das Wirken von Ärzten und Pflegepersonal im ältesten Krankenhaus von Berlin während eines heftigen Choleraausbruchs und darüber hinaus. Dabei stellt sie uns drei Frauen vor, die mit ihren ganz eigenen Sorgen zu kämpfen haben.

Read more

Kalender voller Zuversicht: 365 Tage mit arsEdition in 2019 (inklusive Verlosung)

Die Produkte aus dem Hause arsEdition begeistern mich immer wieder. Die ausdrucksstarken Kompositionen aus Grafiken, Fotografien und Zitaten schmeicheln nicht nur Herz und Seele. Vor allem geben sie stets neue Impulse, einen Gedanken zu ändern oder einmal die Perspektive zu wechseln. Heute zeige ich euch vier Kalender-Lieblinge, die in 2019 ganz sicher für Zuversicht und jede Menge Wohlgefühl sorgen werden. Ein Schmuckstück möchte ich übrigens gern an euch weitergeben. Dazu mehr am Ende des Beitrages.

Read more